DEMAR 21 (Entwicklungs- und Herstellungsbetriebe)

Zielgruppe

Accountable Manager, leitendes Personal , Certifying Staff, Auditoren und sonstige Mitarbeiter aus Entwicklungs- und Herstellungsbetrieben, welche

  • gute Kenntnisse der DEMAR 21 und deren Umsetzung in die Praxis erwerben wollen
  • ein gutes Verständnis für ihre Aufgaben, Verantwortung und Pflichten in ihrem Unternehmen bekommen wollen

Informationen zur DEMAR

Die europäisch harmonisierten EMAR (European Military Airworthiness Requirements) wurden durch LufABw in nationales Recht überführt. Sie sind in Regelungen-Online seit 1. Januar 2017 veröffentlicht. Seither steht der komplette DEMAR Regelungsraum zur Anwendung zur Verfügung.

Quelle: https://www.bundeswehr.de/de/organisation/weitere-bmvg-dienststellen/das-luftfahrtamt-der-bundeswehr/vorschriften-und-verfahren

Seminarinhalte

Modul 1: Einführung in die DEMAR 21
(Grundlagen – 1 Tag)

Einführung in den DEMAR-Regelungsraum

Abgrenzung der Tätigkeitsschwerpunkte der diversen luftrechtlich genehmigten Betriebe und Zusammenarbeit zwischen den Betrieben

DEMAR 21, Subpart G
DEMAR 21, Subpart J

Modul 1 + 2: DEMAR 21 für Entwicklungs- und Herstellungsbetriebe
(Vertiefung – 3 Tage)

Modul 1 wie oben,
Modul 2:

Part 21, Hauptabschnitt A – Anforderungen an Antragsteller und Halter von Genehmigungen (AMC/GM – Schwerpunkte)

Achtung:
Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Änderungen und Reparaturen an Luftfahrzeugen durch Entwicklungsbetriebe, die nicht der Inhaber der Musterzulassung sind.

  • DO-PO-Arrangement
  • DEMAR 21, Subpart A – Allgemeines
  • DEMAR 21, Subpart B – Musterzulassungen und eingeschränkte Musterzulassungen
  • DEMAR 21, Subpart D – Änderungen an Musterzulassungen und eingeschränkten Musterzulassungen
  • DEMAR 21, Subpart E – Ergänzende Musterzulassungen
  • DEMAR 21, Subpart M – Reparaturen
  • DEMAR 21, Subpart Q – Kennzeichnung von Produkten, Bau- und Ausrüstungsteilen
  • DEMAR 21, Subpart P – Fluggenehmigung
  • DEMAR Form 1
  • DEMAR Form 52 Konformitätserklärung für ein Luftfahrzeug
  • DEMAR Form 53 Freigabebescheinigung nach DEMAR

(Anpassungen vorbehalten)

Zugangsvoraussetzungen

Erste theoretische und/oder praktische Kenntnisse zum Seminarthema von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung.

Teilnahmebescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung, in der die Seminarinhalte ausführlich beschrieben sind.

Enthaltene Leistungen

  • Teilnahme am Seminar, Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung
  • Mittagessen oder belegte Brötchen
  • Kalte Softgetränke, Kaffee, Tee, Obst, Snacks während des Seminars bzw. der Kaffeepausen

 

Revisionsstand: 04/2020

Seminar drucken