Part 21, Subpart J für Entwicklungsbetriebe (Online-Seminar/Webinar)

Zielgruppe

Leiter Entwicklungsbetrieb, Leiter der Musterprüfleitstelle, Leiter Qualitätsmanagement, Entwicklungs- und Musterprüfingenieure, Auditoren, die

  • für ihre Tätigkeit in einem luftrechtlich genehmigten Betrieb gemäß Part 21, Subpart J (Entwicklungsbetrieb) gute Grundkenntnisse über die Anforderungen des anwendbaren Luftrechts erwerben wollen
  • ein gutes Verständnis für ihre Aufgaben, Verantwortung und Pflichten in ihrem Unternehmen bekommen wollen

Wichtige Informationen

  • Zugangsvoraussetzung: Teilnahme am Seminar Einführung ins europäische Luftrecht
  • Dieses Seminar wird an 2 Terminen mit jeweils 4 Unterrichtseinheiten à 0,75 Std. durchgeführt. Dies stellt eine Gesamtdauer von 1 Tag à 8 Unterrichtseinheiten dar.
  • Die Seminarsprache ist Deutsch. Das Seminar wird jedoch auch in englischer Sprache angeboten. Für weitere Informationen hierzu bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter info@fit-for-easa.com.

Seminarinhalte

  • Konstruktionssicherungssystem eines Entwicklungsbetriebes
  • DO-PO-Arrangement / DO-MO-Arrangement
  • Koordination der Entwicklung eines STC zwischen CAMO, Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb
  • Ablauf der Entwicklung einer Minor Change  bzw. eines STC
  • Part 21, Section A – Technische Anforderungen
    Part 21, Subpart J – Genehmigung als Entwicklungsbetrieb und weitere Subparts (einschließlich LOI)

Achtung: Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Änderungen und Reparaturen an Luftfahrzeugen durch Entwicklungsbetriebe, die nicht der Inhaber der Musterzulassung sind.

(Anpassungen vorbehalten)

Enthaltene Leistungen

Teilnahme am Seminar, Seminarunterlagen (pdf-Datei), Teilnahmebescheinigung (pdf-Datei).

 

Revisionsstand: 07/2020

Seminar drucken